LoTW - Logbook of the World (ARRL)


LoTW ist eine Dienstleistung des amerikanischen Amateurfunkclubs ARRL.

Im Gegensatz zu eQSL gibt es hier keine Karten.
Das System wird primär zur Beantragung von Diplomen (z.B.
DXCC, WAS, WAZ und WPX) genutzt.

LoTW ist grundsätzlich kostenlos.
Nur bei der Beantragung von Diplomen fällt eine Gebühr an, die bei der traditionellen Beantragung mit Papierkarten ja auch anfallen würde.


Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt in mehreren Schritten, wie die Installation einer Software zum Verwalten von Rufzeichenzertifikaten und Einsendung einer Personalausweis- und Lizenzurkundenkopie per Post.
Nachdem man sein Rufzeichenzertifikat bekommen hat, kann man seine QSOs an LoTW übertragen.
Später kann man zusätzliche
Rufzeichenzertifikate (z.B. für alte Rufzeichen) beantragen.
.
Der Prozess der Anmeldung ist in der Online Hilfe beschrieben, eine Übersetzung ins Deutsche ist in Arbeit.


Nutzen:

Wer nicht an oben genannten Diplomprogrammen teilnehmen möchte, wird keinen Nutzen in LoTW sehen.
Lediglich eine
Übernahme von bestätigten QSOs in das DARC Community Logbuch wäre ein Argument, wenn man denn Interesse an Diplomen vom DARC hat.


Übersicht über die letzten QSOs:




DXCC Diplom Übersicht: