QSL "Karten" über das Internet


Was gibt es?

Über die letzten Jahre haben sich viele Möglichkeiten entwickelt, QSLs neben Papierkarten auch über das Internet auszutauschen.
Inzwischen sind die Möglichkeiten so vielfältig geworden, dass neu hinzugekommene YLs und OMs es schwer haben einen Überblick zu bekommen.

Zudem unterscheiden sich diese Möglichkeiten sehr stark voneinander, also sollte man sich vorher informieren was die verschiedenen Dienstleister anbieten.

Vorliegende Informationen sollen helfen, den richtigen Dienst für sich herauszusuchen.
Es gibt hier kein Richtig oder Falsch und auch kein Gut oder Schlecht, sondern unterschiedliche Bedürfnisse und Angebote.


Wie kommt eine Bestätigung zustande?

In der Regel ist es so, dass beide QSO Partner ihr Log hochladen und dann ein Vergleich folgender Parameter vorgenommen wird:
Dann kommt es zu einem "match" und das QSO ist bestätigt.


Wie werden die QSOs hochgeladen?

Die jeweiligen Anbieter erlauben eine ADIF Datei hochzuladen, welche man vorher mit seinem Logbuchprogramm erzeugt.
Ebenso haben einige
Logbuchprogramme Schnittstellen die entweder einen automatischen Upload direkt nach dem QSO oder den Upload mehrerer QSOs gleichzeitig erlauben.


Wie werden die QSLs heruntergeladen?

In der Regel gibt es Grafikdateien, die einer Papier QSL Karte nachempfunden sind, zum Download von der Webseite des Anbieters.
Aber es gibt auch Logbuchprogramme, welche diese Dateien herunterladen und dann innerhalb des Programmes anzeigen.